Menu

Seebi neuer Trainer D1Sommerpause!

Unser Eins ist am Chillen! Das heisst: sie spielen Interclub Tennis, sie sind am Gigathlon, machen Bergwanderungen, sind am Fitten. Kurz, einfach nicht in der Halle. Natürlich geniessen sie das, einfach mal etwas anderes zu machen, denn die Saison ist nebst Prüfungen, Arbeiten, Studium ect. recht intensiv gewesen. Ah ja, die Saison, stimmt die war ja sehr gut verlaufen. Der 2. Schlussrang der NLB, das ist seit dem neuen Spielmodus der beste Rang ever. Gratulationen an Staff und Team! 

Christian Siebenhaar neuer Trainer

Wie beim FCB gibt es einen Wechsel in der Trainings-Leitung. Dominik, Laura und Marc haben das sehr gut gemacht. Damit hat eine etwas harzige Suche angefangen. Diverse Angebote kamen von Trainern, die das Amt als 100% Stelle anboten, was bei unserem Club nicht zu den Amateur-Spielerinnen passt, abgesehen davon auch nicht ins Budget. Die Suche hat sich gelohnt: Mit Christian Siebenhaar (Seebi als Kurzversion) haben wir einen Trainer mit langjähriger Erfahrung gefunden. Er war bis jetzt mehr im Aargauischen Gebiet tätig, beim VBT war er mal als Spielertrainer tätig bei den Herren. Sonst hat er mit Damen in den Clubs Smash 05, Volley Fricktal, SAR Aargau, Muttenz und Riehen gewirkt. Wir wünschen ihm viel Glück und Erfolg mit unserem Eins. 

Veränderungen Kader

Das Kader verlassen:

- Rahel Künzler, zurück zu ihrem Stammclub Baden, die den Aufstieg in die 1.Liga geschafft haben.

- Alexandra Keller, zurück zu ihrem Stammclub nach Sm’Aesch-Pfeffingen.

Alle andern Therwilerinnen sind wieder dabei!


Was wir immer noch suchen ist ein Assistent / eine Assistentin für Seebi und einen Trainer für das Herren 1! Wer Ideen hat, bitte sofort melden!

Sponsoren