Menu

VB Therwil - VBC züri unterland 3:2 (15:25, 25:18, 25:19, 20:25, 15:12)

 

Sieg trotz schwacher Leistung

Der Gegner an diesen Samstag war der VBC Züri Unterland. Voller Motivation starteten wir in den ersten Satz, wurden jedoch von den druckvollen Services des Gegners überrascht. Auch im Angriff konnten wir wenig punkten. So ging der erste Satz mit 25:15 an die Zürcherinnen.

Im zweiten und dritten Satz wurden wir wacher. Wir punkten mehr, konnten öfters das Sideout machen. Zudem machten die Gegner einige Eigenfehler mehr und so konnten wir den zweiten Satz 25:18 und den Dritten 25:19 für uns entscheiden.

Im vierten Satz war unsere Annahme deutlich besser, auch im Angriff punkten wir immer öfters. Wir holten einen grösseren Vorsprung heraus, den wir jedoch in der Endphase des Satzes durch zu viele Eigenfehler wieder verspielten. So ging der vierte Satz mit 25:20 an den Gegner.

Es ging in einen spannenden fünften Satz. Ein richtiges Kopf an Kopf rennen bis zum Spielstand von 10:10, danach gewannen wir die Oberhand. Wir servierten auch in der Money-time Phase stark und konnten schliesslich den Satz 15:12 für uns entscheiden.

Trotz allem sind wir froh auch dieses Playoff Spiel gewonnen zu haben.

#herewego

Sponsoren

max meier195015 Logo TherwilEttingen  Sponsor #3 Sponsor #4 Sponsor #8  Sponsor #6 durtschiSponsor #7
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok